27.03.20 - 15:43 Uhr
27
Mär

Um auf die gesellschaftlichen und konjunkturellen Folgen der Coronavirus-Krise vorbereitet zu sein, hat die Bundesregierung ein Schutzschild für die Menschen, Arbeitsplätze und die Wirtschaft beschlossen. Welche Hilfen dieser Schutzschild konkret umfasst, erfahren Sie auf Seiten des Bundesfinanzministeriums.

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bündelt seine Informations- und Serviceangebote hier. Das Infotelefon zum Coronavirus (nur wirtschaftsbezogene Fragen) ist unter folgender Nummer erreichbar:

Telefon: 030 186151515
Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Tagesaktuelle Informationen zur Pandemie sind auch auf Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit abrufbar. Infotelefon zum Coronavirus für Unternehmen:

Telefon: 030 346465100
Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen stellt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie bereit. Diese können Sie hier abrufen.

 

Das bayerische Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gibt Auskunft für die Beschäftigten in der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft.

 

Zu den Fachinformationen des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege, insbesondere zu Rechtsverordnungen und Allgemeinverfügungen erhalten Sie hier.

Beitragsnavigation