24.03.20 - 16:10 Uhr

Infos zu Unterkünften für Berufspendler mit Arbeitsort Landkreis Tirschenreuth

Tourismuszentrum und Wirtschaftsförderung bringen für den Landkreis Tirschenreuth Firmen auf Unterkunftssuche und freie Beherbungsbetriebe zusammen
24
Mär

Unser Nachbarland Tschechien hat angesichts der Coronakrise am Montag, 23.3. entschieden, seine Grenzen auch für Berufspendler zu schließen. Tschechische Arbeitnehmer können nun ihrer Arbeit nur noch nachgehen, wenn sie auf deutscher Seite eine vorübergehende Unterkunft finden. Da viele, gerade jetzt extrem wichtige Bereiche, stark von tschechischen Mitarbeitern abhängen (sei es im Gesundheitssystem oder in Betrieben und Firmen), werden nun dringend Unterkünfte für diese Berufspendler gesucht. Das Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald und die Wirtschafsförderung des Landkreises Tirschenreuth wollen daher verfügbare Unterkünfte und Unternehmen/Einrichtungen mit Bedarf an Unterbringungsmöglichkeiten zusammen bringen.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Kapazitätsgründen Auskünfte über Übernachtungsbetriebe nur für Unternehmen, die im Landkreis Tirschenreuth ansässig sind, anbieten können!

 

Folgendes muss in den Unterkünften beachtet werden:

-aus Infektionsschutzgründen bitte keine Mehrbett-/Doppelzimmer voll belegen, sondern jedes Schlafzimmer als Einzelzimmer!
-Verpflegung darf nicht in Gemeinschaftsräumen serviert werden, sondern nur aufs Zimmer gebracht/geholt werden.
-Es dürfen Speisen auf das Hotelzimmer gebracht oder von den Gästen auf das Zimmer geholt werden. Im Hotelrestaurant, dem Frühstücksraum oder anderen Gasträumen darf keine Bewirtung stattfinden.

 

Hinweise zu Hygiene- und Verhaltensregeln/-empfehlungen finden Sie beim Robert-Koch-Institut sowie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

 

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Beitragsnavigation